Menü

Banner3

Systemische Regressions- und Reinkarnationstherapie

Was stellen wir uns unter Regressionstherapie und gar Reinkarnationstherapie vor - gibt es Reinkarnation und wie können wir damit therapeutisch arbeiten?

Themen und Krankheiten, die uns in diesem Leben belasten und blockieren, verknüpfen sich in Rückführungen mit Erlebnissen vergangener Zeiten, entweder aus diesem Leben (Geburt, Schwangerschaft der Mutter) oder aus hin früheren Inkarnationen.

Die Methode, die u.a. in der Tradition Tineke Noordegraafs steht, bedient sich der sogenannten MES-Brücke, mit der wir Mental, Emotional und Somatisch/Spirituell zu alten Erfahrungen zurückkehren können, die eine Relevanz für unser Hier und Jetzt haben. Ohne hypnotisiert zu sein, hören, riechen, sehen und fühlen wir Dinge, die uns nach einer geführten, therapeutischen Bearbeitung im Jetzt helfen können.

Rückführung eignet sich sicherlich nicht für jeden Klienten und wird nur dann von mir eingesetzt, wenn das Vorgehen therapeutisch sinnvoll ist. Hier geht es nicht darum, eine Neugierde dahingehend zu befriedigen, "wer ich früher einmal war", sondern es geht um die bewusste Klärung verschütteter Anteile, an die wir über das therapeutische Gespräch alleine nicht herankommen.

 

Login

Please login using your credentials recived by email when you register.

  or   Registrieren

Passwort vergessen? |  Benutzername vergessen?

×

Register now


I'm a small Introtext for the Register Module, I can be set in the Backend of the Joomla WS-Register Module.



  or   Login
×